Fragebogen ausfüllen und gewinnen!

Ich brauche eure Hilfe!!

Wie ihr vielleicht schon in meinem letzten Post „Geburtstagsdiplom“ gelesen habt, bin ich gerade dabei, meine Diplomarbeit zum Thema „Papa 2.0 – Das Potenzial der Zielgruppe ‚Vater‘ und welche Rolle Social Media hier bei Kaufentscheidungen spielt“ zu schreiben. Hierfür benötige ich nun eure Hilfe, von der ihr sogar selbst profitieren könnt.

Ich habe einen Fragebogen erstellt, rund um das Thema „Social Media“, „Kaufentscheidungen in der Familie“, „Informationsbeschaffung bei Produkten“ etc. Um eine bestmögliche Auswertung zu erhalten und damit diese gut verwendbar für die Arbeit sind, benötige ich natürlich so viele Antworten wie möglich. Darum bitte ich euch, euch einige Minuten (ca. 20 Minuten) Zeit zu nehmen, um die Fragen zu beantworten. Auch wenn das Thema der Arbeit hauptsächlich um Väter geht, möchte ich auch, dass Mütter daran teilnehmen. So kann ich gute Vergleiche herstellen. Das heißt also, dass es auch toll wäre, wenn jeder Elternteil im Haushalt den Fragebogen ausfüllt.

Was habt ihr nun davon? Chris von http://www.sparbaby.de/ war so nett, 3x 10 Euro Amazon-Gutscheine zu sponsoren, die nach Ablauf der Umfrage von mir verlost werden. Teilnahmeschluss ist übrigens der 10.07.2011.

Hier der Link zum Fragebogen: https://edu.surveygizmo.com/s3/571848/papa2-0

Ich bitte euch, so vielen Leuten wie möglich davon zu erzählen. Postet es auf Facebook, auf Twitter usw. Ich freue mich über jeden ausgefüllten Bogen und bin tierisch auf die Ergebnisse gespannt. Bei Interesse kann ich euch auch gerne meine fertige Arbeit schicken, damit ihr sehen könnt, was dabei raus gekommen ist.

Vielen, vielen Dank!

|| UPDATE: Die Gewinner der Verlosung stehen fest! Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben! https://sebastianfranz.wordpress.com/2011/07/21/verlosung-umfrage-papa-2-0/ ||

Advertisements

8 Antworten zu “Fragebogen ausfüllen und gewinnen!

  1. Hallo Sebastian, kann man den Fragebogen nicht so gestalten, dass man sich zu Produkten, die man nicht gekauft bzw. zu denen man sich nicht informiert hat, nicht ständig erneut äußern muss? Das macht manche Tabelle nämlich sehr unübersichtlich.
    Außerdem fehlte mir die Differenzierung, d. h. die Option zu Mehrfachantworten, bei Produkten, zu denen ich zwar recherchiert, die ich dann aber doch nicht gekauft habe, aus welchen Gründen auch immer.
    Aber ich bin gespannt auf die Auswertung und wünsche viel Vergnügen dabei!

    • Hallo Anna, vielen Dank für den tollen Tipp. Daran hätte ich mal vorher denken sollen, schade. Leider kann ich das nun nicht mehr ändern.

      Ich bin auch schon gespannt auf die Auswertung und freue mich riesig über die vielen Antworten, die ich bereits erhalten habe! Ich hoffe, es geht noch weiter so! :)

  2. Ich bin gerade schwanger und beschäftige mich daher gerade mit dem Thema, um das es in der Umfrage geht. Daher bekam ich den Link von einer Freundin geschickt und ich nahm sogleich an der Umfrage teil.

    Erste Frage „Haben Sie Kinder?“ habe ich wahrheitsgemäß mit „Nein“ beantwortet, da ich ja noch keine habe, sondern „nur“ schwanger bin. Schade, dass die Umfrage nach dieser Antwort zuende war, und Schwangere keine Chance haben, mitzumachen… :-(

    Um es mal im Facebook/Twitter Jargon auszudrücken: #FAIL…

    • Oha, das ist ein berechtigter Einwand Ines! An solch eine Situation hatte ich gar nicht gedacht. Wahnsinn, woran man alles so denken muss, wird einem erst hinterher bewusst. :)

      Da ich mir aber sicher bin, dass du auch schon intensive Recherche betreibst, was die Babyausstattung angeht, kannst du gerne bei „Haben Sie Kinder?“ mit „Ja“ antworten und den Rest des Fragebogens bearbeiten. Wie du magst.

  3. Pingback: „Herr“ war gestern, von nun an bitte „Kaufmann Franz“ « Sebastian Franz·

  4. Pingback: Umfrage: Papa 2.0 – es fehlen noch “männliche” Meinungen | Papa Online·

  5. Pingback: Verlosung Umfrage „Papa 2.0″ « Sebastian Franz·

  6. Pingback: Mann vs. Vater « Sebastian Franz·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s