Mann vs. Vater

„Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.“ (Wilhelm Busch)

Im Zuge meiner Diplomarbeit und aufgrund des aktuellen Renault-Spots, sowie eines älteren Skoda-Spots, auf die ich dank Papa-Online gestoßen bin, versuche ich gerade den Unterschied zwischen Mann und Vater festzustellen.

Rein biologisch ist er selbstverständlich eindeutig und sehr offensichtlich, doch die eigentliche Frage ist, ob es auf weiteren Ebenen Unterschiede gibt?

Denken Männer und Väter unterschiedlich? Werden sie von anderen Dingen angesprochen? Erweitert sich lediglich das Interessenfeld rund um Familie und Kinder?

Was ist eure Meinung und Erfahrung dazu? Ich freu mich auf eure Kommentare!

Weil sie so schön sind, hier nochmal die Spots:

Advertisements

2 Antworten zu “Mann vs. Vater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s