Social Media Week Hamburg wird rocken!

Schon letztes Jahr blickte ich leicht neidisch nach Hamburg, als hier die Social Media Week stattfand. Ich las begeisterte Tweets und die Stimmung schien großartig zu sein. Als ich dann in den Norden zurückkam, freute ich mich schon, bei der diesjährigen Social Media Week dabei sein zu können und bin nun tatsächlich wahnsinnig auf die bevorstehende Woche im Februar gespannt.

207814_396100800481078_388063479_n

Doch da es manchmal anders kommt als man denkt, bin ich nun sogar nicht nur als Gast dabei – nein, ich darf sogar gleich einen Workshop leiten, was die Vorfreude und Spannung natürlich noch viel größer werden lässt!

Nun werde ich aber nicht alleine auf der Bühne stehen, sondern gemeinsam mit Sina Gritzuhn, eine unserer ersten und treuesten Keeeb Nutzer, die uns mit ihrem Können seit Beginn mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Workshop wird sich natürlich um Keeeb drehen und hat den hervorragenden Titel: „Endlich Ordnung im Netz! Schluss mit dem Informations-Overload!“

In dem rund 60 minütigen Workshop werden wir über das große Problem der Informationsüberflutung sprechen, zeigen wie Keeeb hier Abhilfe schafft und mit den Teilnehmern gemeinsam mega kreativ sein. Unsere Teilnehmer werden somit eigenständig denken dürfen und wir werden unser bestes versuchen, dass sie voll Tatendrang und Keeeb-Ideen nach Hause gehen werden. ;)

Der Workshop findet am 21. Februar 2013 um 18 Uhr im CeBB – Centrum für Bildung und Beruf (zwischen Jungfernstieg und Meßberg) statt. Der Hashtag hierfür ist übrigens #smwkeeeb, nutzt ihn also fleißig auf Twitter und gerne auch auf Instagram, ich hab damit noch was Kleines vor. ;) Derzeit ist der Workshop ausgebucht, es kann aber gut passieren, dass noch jemand abspringt, also guckt gerne immer mal wieder hier nach – oder geht das Risiko ein und kommt einfach vorbei. Zur Not sitzt man zu Zweit an einem Rechner oder ihr bringt euern eigenen mit.

Um euch ein besseres Bild von Sina und mir und dem Workshop zu machen, hatte Sina die Idee, ein kurzes Vorstellungsvideo zu machen. So haben wir uns im Google+ Hangout getroffen und ein bißchen gequatscht. Solltet ihr nun abgeschreckt sein – ich verspreche euch, dass ich euch beim Workshop auch angucken werde. Ich hab hier einfach vergessen, dass ich ja nach oben gucken muss und nicht auf den Bildschirm. ;)

Ich freue mich wirklich schon riesig auf die Social Media Week! Bin auch schon auf die Vorträge gespannt, zu denen ich gehen werde, wenn ihr noch Must-Have-Tipps für Donnerstag habt, immer her damit!

Derzeit habe ich mich für Donnerstag Mittag bei dem Vortrag von Heike Scholz zum Thema „Mobile Advertising Trends aus Japan und den USA“ angemeldet, auf den ich sehr gespannt bin, da ich finde, dass wir insbesondere auch im Bereich Mobile in Deutschland noch ganz schön hinterher hinken. Ansonsten bin ich komplett frei (außer natürlich ab 18 Uhr), freue mich also über Vorschläge!

Ich hab außerdem mal eine Keeeb-Seite zur Social Media Week erstellt mit den Vorträgen, zu denen ich mich bisher angemeldet habe. Vielleicht sehe ich dort ja einen von euch? Ich würd mich freuen!

P.S.: Außerdem freue ich mich auch schon tierisch darauf, am kommenden Mittwoch einen Vortrag beim Social Secrets Social Network Munich in München zu halten. Mehr Infos hierzu gibt’s in Kürze!

Advertisements

3 Antworten zu “Social Media Week Hamburg wird rocken!

  1. Pingback: Auch ich war #smwHH – ein weiterer Rückblick der Social Media Week Hamburg | Sebastian Franz·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s